THERAPIE & BERATUNG

Individuell auf Sie abgestimmt.

KINDER

Sprachentwicklungs­verzögerungen/-störungen
Artikulationsstörungen
Phonologischen Störungen
Myofunktionellen Störungen
Stottern/Poltern
Kindliche Stimmstörung
Kau-, Fütter- , Saug- und Schluckstörungen im Kindesalter
Sprachentwicklungsbehinderung

ERWACHSENE

Sprachstörungen (Aphasie)
Sprechstörungen (Dysarthrie, Sprechapraxie)
Sprachverständnisstörungen
Schluckstörungen (Dysphagie)
Gesichtslähmungen (Fazialisparese)
Stimmstörung (Dysphonie)
Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)

IHR WEG ZUR LOGOPÄDIE…

Logopädie ist ein von Krankenkassen (gesetzlich und privat) anerkanntes Heilmittel.
Eine Verordnung kann von Haus- und Fachärzten ausgestellt werden.
Sie können also bei gegebener Indikation Ihren Kinderarzt, Hausarzt, HNO-Arzt, Neurologen und Kieferorthopäden / Zahnarzt um eine Verordnung bitten.
Selbstverständlich können Sie das Leistungsangebot der Praxis Maren Aberle-Sester auch als Selbst­zahler in Anspruch nehmen, falls eine Behandlung bei uns sinnvoll ist.

LOGOPÄDIE

Gemeinsam Sprechen lernen.

Was macht ein Logopäde ?

Logopäden sind Spezialisten für die Vorsorge, Diagnostik und Behandlung aller Prozesse, die mit der Aufnahme, Verarbeitung und Produktion von Sprache, nonverbaler Kommunikationsformen und der Nahrungsaufnahme zusammen hängen. Das berufliche Handeln erfolgt auf der Basis wissenschaftlich begründeter, evidenzbasierter Verfahren. Logopäden entscheiden eigenständig und eigenverantwortlich über Form und Inhalt der präventiven, diagnostischen, therapeutischen und beratenden Intervention.

Wo findet unsere Logopädie statt ?

Unsere Behandlungen finden in einer zugelassenen und familienfreundlichen Praxis statt. Alle Mitarbeiter sind staatlich geprüfte Logopäden/-innen. Sie und Ihr Kind/Angehöriger können in freundlicher und ansprechender Atmosphäre Neues erfahren und lernen. Alle Leistungen sind auf Verordnung auch als Hausbesuch möglich.